W. Träger, Al Hansen,  PWien 1990

Vom 20.04.2024 bis zum 09.06.2024

Wolfgang Träger: "The Fluxus Family"

Festung Ehrenbreitstein, 56077 Koblenz

Eine Ausstellung im Haus der Fotografie im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein | Landesmuseum Koblenz

Wolfgang Träger „The Fluxus Family. Portraits and Performances“

Die internationale Kunstbewegung Fluxus formierte sich um 1960 in New York und Tokio, und ab 1962 auch in den deutschen Städten Köln, Düsseldorf, Darmstadt und Wiesbaden. Als skandalträchtige Avantgarde eroberte die Fluxusbewegung in den 1960er Jahren die Kunstvereine und Theaterbühnen in Deutschland. Künstlerinnen und Künstler wie Yoko Ono, Nam June Paik, John Cage und Ben Patterson dachten Musik, Kunst und Literatur völlig neu.
Fluxus war gleichzeitig eine Form der Aktionskunst, eine Bewegung unter Künstlern gegen elitäre Hochkunst, und der Versuch, neue kollektive Lebensformen zu schaffen. Obwohl sich in den 1970er Jahren Konzeptkunst und Land-Art als die neuen Avantgarden durchsetzen, hat die Fluxusbewegung nie aufgehört zu existieren.
Wie es mit ihr weiter ging, zeigt uns der Fotograf Wolfgang Träger, Jg. 1957, der Fluxus 1989 bei der Veranstaltungsreihe „Fluxus 1962-1989“ des Bonner Kunstvereins für sich entdeckte. Seitdem dokumentierte er Ausstellungen und Events: 1990 „ubi fluxus ibi motus“ in Venedig und „fluxus subjektiv“ in Wien, 1992 „Fluxus Virus“ in Köln und „da capo“ in Wiesbaden u.v.m. 2014 begleitete er Ben Patterson bei seiner „80th birthday tournee / Dr. Ben‘s Fluxus Medicine Show“.
Die Fotos aus Europa und den USA zeigen Perfomances und Porträts, die Künstler*innen bei der Arbeit und privat. Daraus entstand 2017 ein Buch und jetzt eine Ausstellung, in denen Wolfgang Träger alle noch einmal zusammenbringt.

Wolfgang Träger fotografiert seit 1993 für „Kunstforum International“ die Fotorundgänge von Biennalen auf der ganzen Welt und seit 2012 die documenta. Seine Fluxus-Fotografien und -Videos befinden sich in internationalen Sammlungen, u.a. in der Fondazione Bonotto, Colceresa; der Fondation du Doute, Blois; Museum Ostwall, Dortmund und mudam, Luxemburg.
Er lebt im rheinhessischen Volxheim.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Wolfgang Träger: "The Fluxus Family"

Um diesen Inhalt zu sehen müssen Sie den Drittanbieter Cookies zustimmen.

56077 Koblenz Festung Ehrenbreitstein
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz

Tel.: (+49) 0261 66 75 40 00
Email: informationen.festungehrenbreitstein@gdke.rlp.de
Web: http://www.tor-zum-welterbe.de

Route planen

  • 20.04.2024
  • 21.04.2024
  • 22.04.2024
  • 23.04.2024
  • 24.04.2024
  • 25.04.2024
  • 26.04.2024
  • 27.04.2024
  • 28.04.2024
  • 29.04.2024
  • 30.04.2024
  • 01.05.2024
  • 02.05.2024
  • 03.05.2024
  • 04.05.2024
  • 05.05.2024
  • 06.05.2024
  • 07.05.2024
  • 08.05.2024
  • 09.05.2024
  • 10.05.2024
  • 11.05.2024
  • 12.05.2024
  • 13.05.2024
  • 14.05.2024
  • 15.05.2024
  • 16.05.2024
  • 17.05.2024
  • 18.05.2024
  • 19.05.2024
  • 20.05.2024
  • 21.05.2024
  • 22.05.2024
  • 23.05.2024
  • 24.05.2024
  • 25.05.2024
  • 26.05.2024
  • 27.05.2024
  • 28.05.2024
  • 29.05.2024
  • 30.05.2024
  • 31.05.2024
  • 01.06.2024
  • 02.06.2024
  • 03.06.2024
  • 04.06.2024
  • 05.06.2024
  • 06.06.2024
  • 07.06.2024
  • 08.06.2024
  • 09.06.2024

Veranstaltungen