Funk 1 | © Hermann Schmidt

Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. Ortsverein Linzer-Höhe K 30

53545 Linz am Rhein

Ein erdumspannendes, völkerverbindendes, kommunikatives Hobby mit Weitblick.

Amateurfunk ist ein international anerkannter Funkdienst, an dem weltweit 2,5 Millionen Menschen teilnehmen. In Deutschland gibt es über 65.000 Funkamateure. Selbst in Zeiten von Internet und Mobilfunk hat der Amateurfunk nichts von seiner Faszination verloren.

Im Gegenteil: Viele dieser neuen Techniken lassen sich mit unserem Hobby verbinden – kurzum: Ein erdumspannendes, völkerverbindendes, kommunikatives Hobby mit Weitblick.    


Der Ortsverband Linzer Höhe (K30) des Deutschen Amateur-Radio-Clubs e. V. umfasst 25 Funkamateure aus der Verbandsgemeinde Linz und Umgebung.  Der Funkbetrieb wird bei offiziellen Anlässen oder Veranstaltungen über die  Clubstation –DL0NSW- sowie über das Ausbildungsrufzeichen –DN1LNZ- getätigt. Getroffen wird sich jeden 2. Donnerstag im Monat im Gemeindehaus Kalenborn, Bernhardstr. 18, ab 20.00 Uhr zum Austausch von Erfahrungen.

Bei Interesse kann sich gerne beim Ortsverbands-Vorsitzenden Hermann Schmidt gemeldet werden.

Funk 1 | © Hermann Schmidt
Funk 2 | © Hermann Schmidt
Funk 3 | © Hermann Schmidt
Funk 4 | © Hermann Schmidt

Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. Ortsverein Linzer-Höhe K 30

53545 Linz am Rhein
Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. Ortsverein Linzer-Höhe K 30
53545 Linz am Rhein

Email: DL3WS@DARC.de
Web: http://www.darc.de/der-club/distrikte/k/ortsverbaende/30

Route planen